ALUMINIUMPANEELE

Fassadenverkleidung Aluminium
FASSADENVERKLEIDUNG
Durch die spezielle Pressfugen-Montageklammer entsteht ein durchgehender Flächenverbund der Küffner-Aluminiumpaneele. Lieferlängen von 6m bieten vielerlei Gestaltungs- und Einsatzmöglichkeiten.
Innenausbau mit Paneelen aus Aluminium
INNENAUSBAU
Der Einsatz der Küffner-Aluminiumpaneele bietet sich besonders in akzentuierten Bereichen der Innenraumgestaltung an. In der Wiederholung gleicher Profile entsteht ein flächiges, einheitlich harmonisches Gesamtbild.
Aluminiumpaneele für Dachunterischt
DACHUNTERSICHTEN
Für Verkleidungen im Außenbereich und insbesondere für Dachuntersichten wurden offizielle Prüfungen für auftretende Windlast gegen Druck und Sogbelastung durchgeführt.

NUT- UND FEDERSYSTEM IN ALUMINIUM

Für die Verkleidung von Fassaden, Decken, Wände und Möbel hat Küffner das bekannte Prinzip des Nut- und Federsystems für Paneele aus Aluminium weiter entwickelt. Das Ergebnis sind geschlossen dekorative und dauerhafte Oberflächen in eloxierter oder pulverlackierter Ausführung die für beständigen Schutz gegen Witterungseinflüsse und mechanische Beanspruchung sorgen.

PANEELFORMEN

Es stehen flächige, wellenförmige und auch kantig strukturierte Profile zur Verfügung, die wirtschaftliche und kreative Lösungen für den Innen- und Außenbereich bieten. Je nach Einsatzbereich stehen verschiedene Materialdicken und -abmessungen in der Breite 100 und 160mm zur Auswahl.

Sämtliche Aluminiumprofile aus dem Küffner-Programm werden mit endbehandelter Oberfläche geliefert. Es stehen seidenmatte Eloxaloberflächen, mit einzigartigem Tiefenglanz, von silberfarbig, über messing- und bronzefarbig bis hin zu schwarz oder speziellem Edelstahl-Look zur Verfügung.

Küffner Aluminiumpaneel flach
Flachprofil
Paneel wellenförmig aus Aluminium
Wellenprofil
Küffner Aluminiumpaneel Techno
Technoprofil

PRODUKTINFORMATIONEN ZUM DOWNLOAD

Für die Verkleidung von Fassaden, Decken, Wände und Möbel hat Küffner das bekannte Prinzip des Nut- und Federsystems für Paneele aus Aluminium weiter entwickelt. Das Ergebnis sind geschlossen dekorative und dauerhafte Oberflächen in eloxierter oder pulverlackierter Ausführung die für beständigen Schutz gegen Witterungseinflüsse und mechanische Beanspruchung sorgen.

Paneele aus Aluminium

EINSATZBEREICHE DER ALUMINIUM – PANEELE

Fassadenverkleidung aus Aluminium

FASSADENVERKLEIDUNG

Für Verkleidungen im Außenbereich und insbesondere für Dachuntersichten wurden offizielle Prüfungen für auftretende Windlast gegen Druck und Sogbelastung durchgeführt. Die wahlweise eloxierten oder pulverbeschichteten Oberflächen bieten einen beständigen Schutz gegen Witterungseinflüsse und mechanische Beanspruchung. Spezielle Pressfugen-Montageklammern ermöglichen durch eine schwimmende Fixierung der Paneele die geräuschfreie Ausdehnung und Zurückstellung der Aluminiumprofile aufgrund von natürlichen Temperaturschwankungen.

DACHUNTERSICHTEN

Durch die spezielle Pressfugen-Montageklammer entsteht ein durchgehender Flächenverbund der Küffner-Aluminiumpaneele. Transportmaße von 6m Länge, der einfache Zuschnitt vor Ort und eine praxisgerechte Verbindungstechnik ermöglichen eine einfache Montage. Das Küffner-System umfasst Lösungen für Revisionsöffnungen, Beleuchtungselemente, Eck- und Abschluss- und Anfangsprofile. Weiterhin können sämtliche Paneele mit loch- oder schlitzförmigen Öffnungen definierter Fläche, zur Verbesserung der Raumakustik oder -belüftung, und auch als Kühl- oder Heizdecke ausgeführt werden.

Dachuntersicht Aluminiumpaneele
Aluminium Paneele

INNENAUSBAU

Der Einsatz der Küffner-Aluminiumpaneele bietet sich besonders in akzentuierten Bereichen der Innenraumgestaltung an. In der Wiederholung gleicher Profile entsteht ein flächiges, einheitlich harmonisches Gesamtbild. Dabei basiert die modulare Konzeption auf dem Systemgedanken, dass auch unterschiedliche Paneelprofile miteinander kombiniert werden können. Durch den gezielten Einsatz verschiedener Paneele lassen sich nicht nur ästhetisch reizvolle Effekte erzielen, sondern auch funktionale Bereiche für beispielsweise Schalter oder Beleuchtungskörper schaffen. Die Montageklammern verbinden die Einzelelemente mit definierter Spannkraft und erzeugen eine durchgängig exakte und einheitliche Pressfuge.

TECHNISCHE DATEN, ZEICHNUNGEN UND AUSSCHREIBUNGSTEXTE

AP100F

AP100T
AP100WR10
AP160F
AP160T
AP160T10
AP160WR20
AP160WR10

REFERENZOBJEKTE ALUMINIUMPANEELE

Küffner-Glasverbundelemente sind in Form von Drehflügeltüren, Schiebetüren, Seitenteilen und auch als selbsttragende und rahmenlose Glaswände lieferbar. Die rückseitige, innenliegende Randemaillierung setzt wahlweise zurückhaltende oder auch farbige Akzente. Sie ist in verschiedenen Standardfarben erhältlich. Die Gläser selbst sind transparent, transluzent, satiniert, oder farbig bedruckt herstellbar.

MONTAGEREIHENFOLGE

Nut- und Federsystem mit Paneelklemmen. Im Innenbereich ist eine direkte Verschraubung der Paneele AP160 möglich.

Küffner Glasverbund 0000 AP100 Kombination Unterschiedlicher Profile
Küffner Glasverbund 0001 AP100 Mit Paneelklemmen
Küffner Glasverbund 0002 AP160 Mit Paneelklemmen
Küffner Glasverbund 0003 AP160 Direkt Verschraubt

ECKAUSBILDUNG

Nut- und Federsystem mit Paneelklemmen. Im Innenbereich ist eine direkte Verschraubung der Paneele AP160 möglich.

ABSCHLUSSPROFILE / ENDPROFILE

DEHNFUGENPROFILE

zur Aufnahme von Toleranzen bei Bewegungen in horizontaler und vertikaler Richtung

Paneele Dehnfugenprofil Horizontal

Dehnfugenprofil zur Aufnahme von horizontalen Bewegungen

Paneele Dehnfuge Vertikal

Dehnfugenprofil zur Aufnahme von vertikalen Bewegungen